Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau

„Der Universitätsprofessor gibt in seinem Buch nur deutlich zu verstehen, was wissenschaftliche Erkenntnis ist und er sagt klipp und klar, was nützt und was nicht. Ohne Guru-Zinnober. Dafür ist der Mann zu sehr Wissenschaftler.“